"Handwerkliches Geschick alleine
macht noch keinen guten Chirurgen aus."

Professionelle Wiederherstellungschirurgie in Graz / Steiermark

Wie der Name sagt, beschäftigt sich die Wiederherstellungschirurgie mit der Rekonstruktion von Form aber auch von Funktion.

Sowohl nach Verletzungen und Unfällen als auch nach Tumoroperationen oder speziellen Erkrankungen können Defekte entstehen, die entstellend sind oder mit funktionellen Beeinträchtigungen einhergehen. Beispiel eines Formverlustes ist die Entfernung einer Brust bei bösartigen Erkrankungen. Hierbei kann sofort oder auch noch Jahre nach der Erstoperation die Brust durch Verpflanzung von körpereigenem Gewebe (vom Bauch, Rücken oder Gesäß) wiederhergestellt werden. Auch Brustwarze und Warzenvorhof werden durch spezielle Techniken zu einem späteren Zeitpunkt rekonstruiert.

Beispiel eines Funktionsverlustes ist der Spätzustand von Nervenverletzungen vor allem im Bereich der oberen Extremität, wo durch aufwendige chirurgische Maßnahmen (Nerventransplantationen oder Muskelumlagerungen) eine Therapiemöglichkeit geboten wird.

Es gäbe hunderte von Beispielen aufzuzählen. Wiederherstellungschirurgie ist ein Spezialgebiet der Plastischen Chirurgie, mit der ich mich von Anfang meiner Ausbildung an sehr beschäftigt habe. Sie stellt die Grundlage der meisten Plastisch chirurgischen Techniken dar. Die aufwendigsten Verfahren (Mikrochirurgie, etc.) stellen hohe Ansprüche durch die meist lange Dauer und die Erfordernis besonderen Geschickes. Gerade deshalb fasziniert die Plastische Chirurgie und hebt sich dadurch von anderen Fächern deutlich ab. Zudem gleicht kein Fall dem anderen und das erfordert ein spezielles Improvisationsvermögen und eine dreidimensionale Vorstellungsgabe. Wiederherstellungschirurgie stellt auch die Grundlage jeglicher Ästhetischer Chirurgie dar.

Wenn Sie Fragen zu unseren Leistungen und Angeboten haben, können Sie das folgende Formular nutzen! Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Image verification