"Jünger und frischer Aussehen aber bitte nicht offensichtlich operiert."

Männer

Allgemeines – Philosophie

Gerade in den letzten Jahren bzw. Jahrzehnten hat sich das Männerbild doch ganz wesentlich verändert. Von der früheren Vorstellung des harten Mannes oder des Raubeins hin zu einem weltoffenen, selbstbewussten Männerbild mit jedoch auch deutlichem Anspruch, was das Gesamtbild bzw. das Aussehen betrifft. Der moderne Mann hat in jedem Fall heute den Anspruch auf ein gepflegtes Erscheinungsbild. Gerade die moderne Plastische Chirurgie kann hierbei in vielen Bereiche hilfreich zur Seite stehen.
 
Spezifische ästhetisch-chirurgische Eingriffe bei Männern:
 
Operation bei Gynäkomastie
 
Darunter versteht man die Korrektur einer weiblichen Brustform beim Mann bedingt durch eine hormonelle Problematik oder aber auch anlagebedingt.

OP Technik

Je nach Ausprägung und vorheriger Abklärung wird hierbei eine Entfernung des weiblichen Drüsenkörpers über eine kleine Incision im Bereiche des Warzenvorhofes oder aber auch Straffung der Gesamtbrust durchgeführt. In der Regel erfolgt dieser Eingriff in Kombination mit einer angleichenden Liposuction. Bei Möglichkeit kann für diese Operation eine Chefarztgenehmigung erfolgen.

Fettabsaugungen

Gerade Problemregionen zeichnen sich beim Mann durch eine andere Lokalisation als beim weiblichen Körper aus, speziell die Region um Bauch und Hüften sind beim Mann stärker betroffen. Moderne Fettabsaugungen werden vorzugsweise mit der PAL-Methode durchgeführt.

Korrekturen im Bereiche der Ober- und Unterlider

Gerade Lidkorrekturen werden bei männlichen Patienten immer häufiger in Anspruch genommen, hierbei nicht nur im Bereiche der Oberlider, sondern vor allem auch zur Korrektur im Unterlidbereich und Korrektur bei Tränensäcken. Hier kann durch moderne Techniken ein sehr natürliches und frisches Erscheinungsbild, gerade in dieser anspruchsvollen Region, erzielt werden.

Straffende Eingriffe

Gerade im Gesichtsbereich ist es auch bei Männern durchaus möglich und wird auch immer häufiger in Anspruch genommen, Liftings, in unterschiedlicher Ausprägung, durchzuführen. Hierbei wird gerade bei dem männlichen Gesicht besonders darauf geachtet die Schnittführung so zu legen, dass es zu keinen Verschiebungen im Bereiche des Haar- oder Bartansatzes kommt.